Tools Banner

Schild-NRW Tools - Download

Bei den Schild-NRW-Tools handelt es sich um hilfreiche Windows-Programme, welche die Funktionalität von Schild-NRW ergänzen und erweitern.

Schild-Zeugnismodul für Grundschulen Externe Eingabe von Textbausteinen für Schild-NRW

Bei dem Schild-Zeugnismodul für Grundschulen handelt es sich um ein Windows-Programm, mit dem Sie DB3-Zeugnisdateien öffnen und dort Zeugnis-Textbausteine auf dem privaten Computer eingegeben können.

Entpacken Sie die ZIP-Datei in einem beliebigen Ordner auf dem Computer und starten Sie die entpackte Programmdatei einfach per Doppelklick. Mit dem Schild-Zeugnismodul für Grundschulen können Sie dann DB3-Zeugnisdateien öffnen und bearbeiten.

ENM-Notenmanager für Lehrkräfte weiterführender Schulen Neue externe Verwaltung von Leistungsdaten für Schild-NRW

Der neue externe Notenmanager ist ein kleines Windows-Programm, das den Kollegen auf dem heimischen Windows-PC das Öffnen von ENM-Notendateien ermöglicht. Das Tool funktioniert sowohl mit unverschlüsselten ENM-Dateien als auch mit passwortgeschützten ENZ-Dateien. Dieses Programm muss zusammen mit den ENM-Notendateien zur Verfügung gestellt werden.

Der neue externe Notenmanager bietet einige Features mehr als die ältere Version. So können z.B. Teilleistungen, die vorher in Schild-NRW angelegt wurden, und auch Förderpläne eingegeben werden. Das Programm bietet zudem eine eingebaute Updatefunktion, so dass Sie immer auf dem neusten Stand bleiben.

Wir stellen Ihnen hier eine Installationsversion zur Verfügung, welche in gewohnter Weise auf Windows-Rechnern installiert werden kann. Zudem bieten wir Ihnen ein ZIP-Datei, welche alle benötigten Dateien enthält und ohne Installation lauffähig ist. Auf manchen PCs scheint die programminterne Updatefunktion nicht zu funktionieren. Für diesen Fall stellen wir hier auch eine Anleitung bereit, die Ihnen einen alternativen Weg des manuellen Updates zeigt.

Externes Notenmodul für Lehrkräfte weiterführender Schulen Alte externe Verwaltung von Leistungsdaten für Schild-NRW

Schild-NRW-Export-Icon

Das alte externe Notenmodul ist ein kleines Windows-Programm, das den Kollegen auf dem heimischen Windowsrechner das Öffnen von unverschlüsselten ENM- oder verschlüsselten ENZ-Notendateien ermöglicht. Dieses Programm muss zusammen mit den Notendateien zur Verfügung gestellt werden oder per Download verteilt werden.

Mit dem alten externen Notenmodul können keine Teilleistungenoder Förderpläne eingegeben werden. Benutzen Sie hierzu den neuen ENM Notenmanager.

Wir stellen Ihnen das Programm als ZIP-Paket zur verfügung. Entpacken Sie das Paket in einen beliebigen Ordner. Sie können die entpackte Programmdatei ExtNotMod.exe durch Doppelklick starten und im Anschluss ENM- oder ENZ-Dateien öffnen und bearbeiten. Das alte externe Notenmodul enthält die Möglichkeit, die eingegebenen Noten auszudrucken. Wir stellen alternative Reports zur Verfügung, die für einen abgewandelten Ausdruck verwendet werden können. Speichern Sie diese einfach in den gleichen Ordner.

XNM-Notenmodul für weiterführende Schulen Verfahren mit automatisiertem lokalen und online Datenaustausch

Das XNM - Modul besteht aus zwei Windows-Programmen, welche eine einfache Notenverwaltung mit automatisiertem Datenaustausch erlauben.
Notendateien können automatisiert sowohl lokal auf einem Datenstick als auch online mit Hilfe des Internets zwischen Schule und Lehrkräften ausgetauscht werden.

  • XNM besteht aus zwei Komponenten: XNM-Admin und XNM-Notenmanager (beide Module lassen sich hier herunterladen)
  • XNM verwendet bei Bedarf das Internet für den Austausch von Notendateien
    XNM unterstützt das FTPS-Protokoll und das SFTP-Protokoll
    für Hintergrundinformationen siehe:
      - https://de.wikipedia.org/wiki/FTP_über_SSL
      - https://de.wikipedia.org/wiki/SSH_File_Transfer_Protocol
  • Es wird asymmetrische und symmetrische Verschlüsselung eingesetzt
  • XNM setzt die BSI-Richtlinien hinsichtlich Daten- und Transportsicherheit konsequent um
  • VO-DVI/II konform

Wir stellen Ihnen hier für beide Komponenten eine Installationsversion zur Verfügung, welche in gewohnter Weise auf Windows-Rechnern installiert werden kann. Zudem bieten wir Ihnen für beide Komponenten ein ZIP-Datei, welche alle benötigten Dateien enthält und ohne Installation lauffähig ist.

Bei Rückfragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an die für Ihre Schule bestellte Datenschutzbeauftragte oder den für Ihre Schule bestellten Datenschutzbeauftragten, die Sie (schulformübergreifend) beim Schulamt für Ihre Stadt oder für Ihren Kreis erreichen können.

KM2 das Konferenzmodul

Schild-NRW-KM2-Icon

Das neue Konferenzmodul KM2 ist ein Windows-Programm, welches Sie bei Zeugniskonferenzen unterstützt. Es liefert Notenübersichten ganzer Klassen und Einzelner Schülerinnen und Schüler für die Großdarstellung mit einem geeigneten Medium (Beamer, TV). Durch eine verknüpfung mit der Schild-NRW-Datenbank können Notenänderungen und Bemerkungen während der Konferenz in die Datenbank eingetragen werden.

Wir stellen Ihnen hier eine Installationsversion zur Verfügung, welche in gewohnter Weise auf Windows-Rechnern installiert werden kann. Zudem bieten wir Ihnen ein ZIP-Datei, welche alle benötigten Dateien enthält und ohne Installation lauffähig ist.

Entpacken Sie das ZIP-Paket in einen beliebigen Ordner. KM2 legt beim ersten Start alle benötigten Unterordner und Dateien eigenständig an. Der Pfad zur Schild-NRW-Datenbank und einige Einstellungen müssen dann festgelegt werden. Beim Programmstart müssen Sie für den voreingestellten Benutzer KM2Admin das Passwort schild eingeben.

Link zur KM2-Bedienungsanleitung im Wiki

PM2 - Prognos2 Das Prognosemodul

PM2 Icon

PM2 - Prognosemodul ist ein Windows-Programm für die Sekundarstufe I, welches den Benutzer bei der Ermittlung von Schulabschlüssen bzw. Abschlussprognosen an Gesamtschulen in NRW unterstützt. Die rechtliche Grundlage ist hierfür die Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Sekundarstufe I (APO-SI). Notenbilder aus Schild-NRW können analysiert und die entsprechende Prognose zurückgeschrieben werden. Das Programm kann auch mit Einzeldaten oder CSV-Listen bestückt werden.

Wir stellen Ihnen hier eine Installationsversion zur Verfügung, welche in gewohnter Weise auf Windows-Rechnern installiert werden kann. Zudem bieten wir Ihnen ein ZIP-Datei, welche alle benötigten Dateien enthält und ohne Installation lauffähig ist. Sie erhalten hier zudem eine Versionsgeschichte und eine Bedienungsanleitung als PDF.

S1Plan das Planungsmodul für Sek1-Kurse

Schild-NRW-S1Plan-Icon

Das Modul S1Plan ist ein Windows-Programm, welches zusätzlich zu Schild-NRW genutzt werden kann. Das Programm dient zur Unterstützung bei der Verwaltung von Kursen in der Sekundarstufe I. Zudem liefert es eine UV-Übersicht, mit der auch Stundentafeln in Schild-NRW verwaltet werden können.

Wir stellen Ihnen hier eine Installationsversion zur Verfügung, welche in gewohnter Weise auf Windows-Rechnern installiert werden kann. Zudem bieten wir Ihnen ein ZIP-Datei, welche alle benötigten Dateien enthält und ohne Installation lauffähig ist.

Sie erhalten hier einen Link zur Versionsgeschichte

Sie erhalten hier einen Link zur Bedienungsanleitung im Wiki

MA2LBV Mehrarbeitsabrechnungen an das LBV

MA2LBV-Icon

Mit dem IT-Programm MA2LBV (Mehrarbeitsabrechnung an das LBV) für Windows PCs können die Änderungsmitteilungen für das LBV (i.e. Landesamt für Besoldung und Versorgung NRW) automatisch ausgefüllt werden.

MA2LBV stellt eine allgemeine Schnittstelle zur Verfügung, mit dessen Hilfe Mehrarbeitsdaten (Name, Vorname, Geburtsdatum, LBV-Nummer, Vergütungsschlüssel sowie bezahlbare Vertretungsstunden) importiert und nach Durchführung von Plausibilisierungen in die entsprechenden Formulare überführt und ausgedruckt werden können. Vom Stundenplanprogramm GP-Untis wird diese Importschnittstelle bereits unterstützt. Sie sollten regelmäßig - nicht nur bei Fragen oder Hinweisen - das  MA2LBV - Anwenderforum aufsuchen. 

Wir stellen Ihnen hier eine Installationsversion zur Verfügung, welche in gewohnter Weise auf Windows-Rechnern installiert werden kann. Zudem bieten wir Ihnen ein ZIP-Datei, welche alle benötigten Dateien enthält und ohne Installation lauffähig ist. Sie finden hier zudem eine versionsgeschichte, eine Bedienungsanleitung und eine Ausfüllanleitung als PDF, sowie ein Verfahrensverzeichnis als DOC.

Schnelleingabe Modul Neuaufnahmen schnell erfassen

Das Schnelleingabe-Modul ist ein Windows-Programm, welches Ihnen hilft, die Neuaufnahmen schnell zu erfassen. Seine Stärke liegt darin, dass es für die Dateneingabe ohne Maus optimiert ist. Dabei kann mit den TAB-Tasten zum nächsten Datenfeld gesprungen werden. Sie finden in der Standard-Reportsammlung Aufnahmebögen als PDF- und ODT-Dokumente, welche auf das Zusammenspiel mit dem Schnelleingabe-Modul optimiert wurden und an die schulischen Besonderheiten angepasst werden können.

Die Schülerdaten stehen nach dem Speichern in Schild-NRW unter dem Status Neuaufnahme zur Verfügung. Das Modul muss in das Installationsverzeichnis von Schild-NRW kopiert werden.

Kleine Windows-Hilfsprogramme

An dieser Stelle können Sie sich kleine Hilfsprogramme herunterladen, die bestimmte Aufgaben im Alltag erledigen. Mit dem Migrationstool können Sie Schild-NRW-Daten in eine andere Datenbank übertragen. Sie finden eine Anleitung zur Bedienung des Migrationstools im Wiki. Mit dem Anonymisierungstool können Sie personenbezogene Daten einer bestehenden Schild-NRW Access-Datenbank komplett anonymisieren. Das Programm ist selbsterklärend. Mit dem Programm Schuljahr Erhöhen können Fachberater Schulungsdatenbanken mit einem Klick um ein Schuljahr erhöhen. Das Programm für den Import aus Textdateien hilft Ihnen beim Datenimport in die Schild-Datenbank, welche die Daten nicht dem Format der Standardschnittstelle entsprechen. Das Programm muss in das Installationsverzeichnis von Schild-NRW kopiert werden. Es kann in Schild-NRW über den Menüpunkt Datenaustausch > Import aus textdatei aufgerufen werden. Eine Anleitung zur Bedienung des Imports aus Textdateien finden Sie im Wiki.

Externe Programme Optimierungen für verschiedene Aufgaben

CNF_NRW_Logo

An dieser Stelle können Sie einige Tools herunterladen, die für manche Aufgaben einen Optimierungsalgorithmus zur Verfügung stellen.

Eine Beschreibung der Programme gibt es im WIKI.

Antworten auf Fragen und Anleitung erhalten Sie auch im Anwenderforum.

Die Programme sind in Java geschrieben und benötigen ein JRE.

https://www.oracle.com/de/java/

Vielen Dank an Herrn Bartsch für die Bereitstellung der Programme.