Reporting

Aus Schild-NRW Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Drucken02.png
Drucken01.png

Der Reportgenerator bietet über sogenannte Datenbankreports die Schnittstelle zwischen Schild-NRW und dem Drucker. Dabei werden über festgelegte Formulare die Werte aus der Datenbank abgerufen und für den Druck zusammengestellt.

Die Datenformulare werden als RTM-Dateien auf dem Computer gespeichert und können so unter den Usern ausgetauscht werden.

Wie diese Formulare erstellt werden, wo Sie gespeichert sein müssen und wie der Umgang mit solchen Reports geregelt wird, finden Sie unter dieser Rubrick.



Reporting-Tutorials

Einrichtung des Report-Explorers

Erstellen einfacher Reports



Beispielreports

Reportbaukasten

Ausgewählte Beispiele aus der BASIC-Sammlung



RAP-Funktionen

Eine alphabetische Auflistung aller Funktionen, die im RAP-Code der Reports benutzt werden können. Zur Erstellung von aufwändigen Reports ist eine Programmierung unerlässlich. Der RBuilder der Firma Digital-Metaphors, den wir in Schild-NRW, Kurs42 und den anderen Programmen einsetzen, bietet hier eine Reihe von Möglichkeiten, wie man Berechnungen in den Formularen durchführen lassen kann. Dazu steht eine Auswahl an einfachen Delphi-Befehlen zur Verfügung. Um diese Möglichkeiten zu erweitern und den Usern Programmarbeiten, die immer wiederkehren, abzunehmen, wurden die Befehle um diese RAP-Funktionen ergänzt.

Im Artikel:

RAP-Funktionen

werden diese in ihrer Syntax dargestellt und (wo nötig) mit einem Beispiel erklärt.



Zum Seitenanfang

Zurück zu Schild-NRW-Index