Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versendenDrucken
Hot Topic (More than 10 Replies) Mehrarbeitsabrechnung (Gelesen: 7405 mal)
Ulrich Northoff
Full Member
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 221
Mitglied seit: 18.01.2004
Geschlecht: männlich

Schulform: Realschule
Mehrarbeitsabrechnung
15.02.2015 um 13:59:49
Beitrag drucken  
Guten Tag,

ich erstelle die VP normalerweise auf 2 Rechnern und nehme die VP dann auf einem Stick mit zu dem anderen. Klappt prima!
Nur ein Problem habe ich seit langer Zeit: Die Mehrarbeitsabrechnung stimmt nicht, häufig fehlen Std., die laut VP aber gegeben wurden.
Ich muss also immer die VP nochmals alle durchsehen und die fehlenden bzw. nicht korrekt aufgelisteten Std. korrigieren bzw. ergänzen.
Woran kann das liegen??
Muss ich beim Wechsel der Rechner noch eine weitere Datei mit "rübernehmen"?
MfG
U. Northoff
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
H.-W. Jansen
Fachberater
Offline


Gab's heute schon ein
Update mit neuen Fehlern?

Beiträge: 1878
Standort: Rheydt
Mitglied seit: 01.06.2006
Geschlecht: männlich

Schulform: Keine Schule
Re: Mehrarbeitsabrechnung
Antwort #1 - 15.02.2015 um 18:31:10
Beitrag drucken  
Ulrich Northoff schrieb on 15.02.2015 um 13:59:49:
Muss ich beim Wechsel der Rechner noch eine weitere Datei mit "rübernehmen"?

Hallo Herr Northoff,

außer dem Vertretungsplan (*.vpl) müssen Sie noch die beiden Dateien mit den Endungen *.vp und *.vtx mitnehmen, das sind m. W. die Vertretungsabrechnungspuffer.

Außerdem sollten sich für eine wirklich korrekte Summierung alle *.vpl-Dateien, die Sie für Ihren Abrechnungszeitraum berücksichtigen wollen, in dem Verzeichnis, in dem Ihre *.PLW-Datei liegt, auf beiden Rechnern befinden.

Grüße
H.-W. Jansen
  

Mit freundlichen Grüßen
H.-W. Jansen

PS: 4 von 3 Leuten haben Probleme mit Mathe.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Ulrich Northoff
Full Member
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 221
Mitglied seit: 18.01.2004
Geschlecht: männlich

Schulform: Realschule
Re: Mehrarbeitsabrechnung
Antwort #2 - 15.02.2015 um 19:51:57
Beitrag drucken  
Hallo Herr Jansen,

vielen Dank. Ich werde das tun. Ich hoffe, dass es dann besser läuft.

Woran kann es denn liegen, dass das Fensterchen, welches man zur Abrechnung öffnet, sich nicht ganz öffnet. So kann ich bei mir zuhause zwar an dem oberen Drop-Down-Fenster das Anfangsdatum wählen, das untere Drop-Down-Fenster mit dem Enddatum aber sieht man nicht (ist ein XP-Rechner)??
Bei meinem Win-7-Rechner ist das etwas besser: Dort sieht man das untere Drop-Down-Fenster für das Ende der Abrechnung ein ganz kleines bißchen, so dass man es anklicken kann und das Datum wählen kann.
Wie geht das denn??

MfG
Ulrich Northoff
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
H.-W. Jansen
Fachberater
Offline


Gab's heute schon ein
Update mit neuen Fehlern?

Beiträge: 1878
Standort: Rheydt
Mitglied seit: 01.06.2006
Geschlecht: männlich

Schulform: Keine Schule
Re: Mehrarbeitsabrechnung
Antwort #3 - 16.02.2015 um 00:01:12
Beitrag drucken  
Ulrich Northoff schrieb on 15.02.2015 um 19:51:57:
Wie geht das denn??

...in Ermangelung eines XP-Rechners (der steht in der Schule) und wegen des aktuell über mich hereinbrechenden Karnevals muss ich Sie ein wenig vertrösten:

"Am Aschermittwoch ist (hoffentlich) alles vorbei....."  Durchgedreht

Grüße
H.-W. Jansen

PS:
Vielleicht gelingt es uns am Schulungsstützpunkt Geldern in näherer Zukunft (falls genügend Anfragen zu WinPlan kommen) noch einmal eine diesbezügliche Fortbildung oder einen Workshop anzubieten.

Die aktuellen Nachfragen sind sehr gering, da WinPlan ja nicht mehr von offizieller Seite unterstützt wird.  Ärgerlich

Wenden Sie sich doch einfach einmal an Herrn Aarse (der ist ebenfalls hier im Forum aktiv und Stützpunktleiter in Geldern).  Smiley
  

Mit freundlichen Grüßen
H.-W. Jansen

PS: 4 von 3 Leuten haben Probleme mit Mathe.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
H.-W. Jansen
Fachberater
Offline


Gab's heute schon ein
Update mit neuen Fehlern?

Beiträge: 1878
Standort: Rheydt
Mitglied seit: 01.06.2006
Geschlecht: männlich

Schulform: Keine Schule
Re: Mehrarbeitsabrechnung
Antwort #4 - 16.02.2015 um 11:50:04
Beitrag drucken  
Ulrich Northoff schrieb on 15.02.2015 um 19:51:57:
Woran kann es denn liegen, dass das Fensterchen, welches man zur Abrechnung öffnet, sich nicht ganz öffnet.

Hallo Herr Northoff,

es hat mir einfach keine Ruhe gelassen, so ernst kann Karneval sein.....  Laut lachend

Ich habe soeben auf einem Windows-XP-System und auf einem Windows 7-32bit-System versucht, Ihren geschilderten Problemfall abzubilden.

Er tritt bei keinem der beiden Betriebssysteme bei mir auf!!! Das Abrechnungsfenster öffnet sich völlig normal und vollständig - nichts bleibt "abgeschnitten".

Daher muss ich (wieder einmal) vermuten, dass Ihre Systemumgebung und / oder Ihre WinPlan-Installation irgendwo "die Seuche" hat.  Schockiert/Erstaunt

Haben Sie wirklich die aktuellste WinPlan-Version 3.4.3.441 installiert? Es tut mir leid, aber weitere Hilfestellung kann ich Ihnen zu diesem Phänomen nicht anbieten.

Alaaf und helau, sowie "halt Pohl" (Karnevalsruf aus MG)
H.-W. Jansen  Smiley
  

Mit freundlichen Grüßen
H.-W. Jansen

PS: 4 von 3 Leuten haben Probleme mit Mathe.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Ulrich Northoff
Full Member
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 221
Mitglied seit: 18.01.2004
Geschlecht: männlich

Schulform: Realschule
Re: Mehrarbeitsabrechnung
Antwort #5 - 16.02.2015 um 12:57:24
Beitrag drucken  
Hallo Herr Jansen,

vielen Dank für Ihre Ratschläge.
Ich habe jetzt folgendes gemacht: Über Windows>Software WinPlan deinstalliert, anschließend den bisherigen Ordner in WinPlan alt umbenannt, dann WinPlan 3.4.3.441 installiert, wobei ich auf die Nachfragen während der Installation zunächst immer "ja" angeklickt habe, wenn es um das Überschreiben ging, später bei den odcb-Dateinen aber "nein".
So, dann nur den aktuellen Plan und die aktuellen VP in den neuen WinPlan-Ordner rüberkopiert.
Alle VP vom Februar angeklickt und gespeichert.
Abrechnung aufgerufen, und das Fenster "Benutzerdefiniert" öffnete sich wieder nur bis einschliesslich der Zeile "Startdatum".
Ich verstehe es NICHT!!

MfG
Ulrich Northoff
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
H.-W. Jansen
Fachberater
Offline


Gab's heute schon ein
Update mit neuen Fehlern?

Beiträge: 1878
Standort: Rheydt
Mitglied seit: 01.06.2006
Geschlecht: männlich

Schulform: Keine Schule
Re: Mehrarbeitsabrechnung
Antwort #6 - 16.02.2015 um 17:01:48
Beitrag drucken  
Ulrich Northoff schrieb on 16.02.2015 um 12:57:24:
Ich verstehe es NICHT!!

...ich auch nicht!  hä?

Ulrich Northoff schrieb on 16.02.2015 um 12:57:24:
den bisherigen Ordner in WinPlan alt umbenannt

Warum??? Welche Dateien befanden sich denn nach der De-Installation noch dort? Ich würde höchstens die "winplan.ini" wegen der persönlichen Anpassungen behalten wollen...
Vielleicht sollten Sie ausprobieren, diesen "Resteordner" ganz aus dem Windows-System zu entfernen und ihn außerhalb z,B. auf einer externen Festplatte ablegen.

Ulrich Northoff schrieb on 16.02.2015 um 12:57:24:
während der Installation zunächst immer "ja" angeklickt habe, wenn es um das Überschreiben ging, später bei den odcb-Dateinen aber "nein".

...dann müssen aber immer noch irgendwelche "Leichen" in Ihrem System sein. Was sollte die Installationsroutine denn ansonsten überschreiben müssen???

Ich bleibe dabei: in Ihrer Installation steckt irgendwo ein Wurm.

Grüße
H.-W. Jansen
  

Mit freundlichen Grüßen
H.-W. Jansen

PS: 4 von 3 Leuten haben Probleme mit Mathe.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Walter Schrewe
YaBB Administrator
*****
Offline


Kurs 42 lebt!

Beiträge: 9339
Mitglied seit: 06.04.2003
Geschlecht: männlich

Schulform: Keine Schule
Re: Mehrarbeitsabrechnung
Antwort #7 - 16.02.2015 um 23:56:33
Beitrag drucken  
Ulrich Northoff schrieb on 16.02.2015 um 12:57:24:
und das Fenster "Benutzerdefiniert" öffnete sich wieder nur bis einschliesslich der Zeile "Startdatum".
Ich verstehe es NICHT!!
Könnte es sein, dass Sie die Auflösung Ihres Bildschirmes auf 120 dpi gesetzt haben (oder die entsprechende Windows-Einstellung)? Alle Dialoge von WinPlan sind mit der Standardauflösung von 96 dpi entwickelt worden und werden bei dieser Auflösung auch korrekt angezeigt.
  

Mit freundlichen Grüßen
Walter Schrewe 
"If all else fails, read the instructions" (Donald E. Knuth, letzter TeX - Hilfehinweis)
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Ulrich Northoff
Full Member
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 221
Mitglied seit: 18.01.2004
Geschlecht: männlich

Schulform: Realschule
Re: Mehrarbeitsabrechnung
Antwort #8 - 17.02.2015 um 11:06:50
Beitrag drucken  
Hallo Herr Schrewe,

vielen Dank für den Hinweis. Bei 96 dpi wird das Fenster tatsächlich richtig angezeigt, nur wurde die Schrift deutlich kleiner!.
MfG
U. Northoff
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
H.-W. Jansen
Fachberater
Offline


Gab's heute schon ein
Update mit neuen Fehlern?

Beiträge: 1878
Standort: Rheydt
Mitglied seit: 01.06.2006
Geschlecht: männlich

Schulform: Keine Schule
Re: Mehrarbeitsabrechnung
Antwort #9 - 17.02.2015 um 11:49:43
Beitrag drucken  
Walter Schrewe schrieb on 16.02.2015 um 23:56:33:
Könnte es sein, dass Sie die Auflösung Ihres Bildschirmes auf 120 dpi gesetzt haben (oder die entsprechende Windows-Einstellung)?

@ H. Schrewe:

...oh, Mann! Daran habe ich jetzt allerdings nicht gedacht = Veränderung der Bildschirmauflösung!!!
Da Herr Northoff jedoch nichts von anderen, ähnlichen Darstellungsproblemen geäußert hatte, habe ich in dieser Richtung nicht weiter überlegt.

@ H. Northoff:

Ulrich Northoff schrieb on 17.02.2015 um 11:06:50:
Bei 96 dpi wird das Fenster tatsächlich richtig angezeigt, nur wurde die Schrift deutlich kleiner!

...ja, aber das ist doch der Sinn der Sache! Um die Lesbarkeit der Schrift zu verbessern, wird sie größer dargestellt.
Verbunden damit ist allerdings die Tatsache, dass nicht mehr alles in ein vordefiniertes Fenster passt.

H.-W. Jansen schrieb on 16.02.2015 um 17:01:48:
in Ihrer Installation steckt irgendwo ein Wurm

...ersetzen Sie deshalb bitte den Begriff "Installation" durch "Systemeinstellungen"...

Grüße
H.-W. Jansen
  

Mit freundlichen Grüßen
H.-W. Jansen

PS: 4 von 3 Leuten haben Probleme mit Mathe.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Walter Schrewe
YaBB Administrator
*****
Offline


Kurs 42 lebt!

Beiträge: 9339
Mitglied seit: 06.04.2003
Geschlecht: männlich

Schulform: Keine Schule
Re: Mehrarbeitsabrechnung
Antwort #10 - 17.02.2015 um 12:00:46
Beitrag drucken  
H.-W. Jansen schrieb on 17.02.2015 um 11:49:43:
Da Herr Northoff jedoch nichts von anderen, ähnlichen Darstellungsproblemen geäußert hatte,
Na ja, in neueren Programmierumgebungen wird die Skalierung meistens automatisch vorgenommen (bzw. der Programmierer hat die zunehmende (altersbedingte?) Sehschwäche der Benutzer berücksichtigt... Zwinkernd).
  

Mit freundlichen Grüßen
Walter Schrewe 
"If all else fails, read the instructions" (Donald E. Knuth, letzter TeX - Hilfehinweis)
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Ulrich Northoff
Full Member
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 221
Mitglied seit: 18.01.2004
Geschlecht: männlich

Schulform: Realschule
Re: Mehrarbeitsabrechnung
Antwort #11 - 20.02.2015 um 19:24:55
Beitrag drucken  
Leider habe ich noch ein weiteres Problem!
Also ich habe die letzte WinPlan - Version komplett neu installiert!
Der Ordner ist bereinigt, sind nur die VP von Januar "drin".
Ich habe jetzt 5 Abrechnungen erstellt, die VP alle ein zweites Mal aufgerufen und gespeichert.
Trotzdem: Es sind immer wieder andere Fehler in den Abrechnungen, dass Stunden fehlen. Bei einer Kollegin ist es sogar so, dass eine Std. GAR NICHT in die Abrechnung aufgenommen wird.
Ich habe das Problem schon lange, habe nur alles immer per Bleistift ergänzt.
Nur das bin ich jetzt leid.
Woran kann es liegen?
Bei der Erstellung des VP mache/lasse ich immer das Kreuzchen, wenn es MA ist.
Auch wenn ich über "Aufsicht" die Stunde eingebe, mache ich ein Kreuzchen, wenn es dann MA ist.
Ich habe die Erfahrung sowohl auf einem Win7- als auch auf einem XP-Rechner.
Nur heute noch eine MA-Abrechnung per Hand nachzukorrigieren, weil sie unzuverlässig ist, ist "nervig"!
MfG
U. Northoff
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Walter Schrewe
YaBB Administrator
*****
Offline


Kurs 42 lebt!

Beiträge: 9339
Mitglied seit: 06.04.2003
Geschlecht: männlich

Schulform: Keine Schule
Re: Mehrarbeitsabrechnung
Antwort #12 - 20.02.2015 um 23:21:55
Beitrag drucken  
Ulrich Northoff schrieb on 20.02.2015 um 19:24:55:
Woran kann es liegen?
Schwer zu sagen. Wenn Sie mir den Stundenplan und die zugehörigen Vertretungspläne zumailen, kann ich das mal überprüfen. Haben Sie übrigens schon mal versucht, den Vetretungspuffer zu löschen und dann neu aufzubauen?
  

Mit freundlichen Grüßen
Walter Schrewe 
"If all else fails, read the instructions" (Donald E. Knuth, letzter TeX - Hilfehinweis)
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Ulrich Northoff
Full Member
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 221
Mitglied seit: 18.01.2004
Geschlecht: männlich

Schulform: Realschule
Re: Mehrarbeitsabrechnung
Antwort #13 - 21.02.2015 um 16:48:18
Beitrag drucken  
Hallo Herr Schrewe,
vielen Dank für die Antwort und das Angebot!
Das Löschen und Wiederaufbauen des VP-Puffers habe ich mehrfach durchgeführt!!
Ich versuche mal, alles in eine zip-Datei zu packen ...

MfG
U. Northoff
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Walter Schrewe
YaBB Administrator
*****
Offline


Kurs 42 lebt!

Beiträge: 9339
Mitglied seit: 06.04.2003
Geschlecht: männlich

Schulform: Keine Schule
Re: Mehrarbeitsabrechnung
Antwort #14 - 24.02.2015 um 08:33:02
Beitrag drucken  
Herrn Northoffs Abrechnungsproblem ist beseitigt. Das Update steht zum Download bereit.
  

Mit freundlichen Grüßen
Walter Schrewe 
"If all else fails, read the instructions" (Donald E. Knuth, letzter TeX - Hilfehinweis)
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versendenDrucken
 
  « Übersicht ‹ Forum Nach oben